FERRY VAN SAALBACH

Moderator für markengerechte Firmenevents
und Podiumsdiskussionen

"Die Marke ist essenziell"

Für die gelungene Moderation eines Firmenevents ist es fundamental wichtig, die Marke des Unternehmens zu verstehen und nach außen zu leben. Als frühere Führungskraft in großen Werbeagenturen und durch seine Arbeit mit namhaften Kunden (u.a. Huawei und Audi) versteht Ferry van Saalbach genau, wie wichtig es ist, ein Unternehmen in seiner Tiefe zu durchdringen, um dann eine erstklassige Moderation abzuliefern.  

"Gute Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg"

Jedem Erfolg geht eine professionelle Vorbereitung voraus. Ferry van Saalbach führt vor jedem Einsatz bei einem Firmenevent ein telefonisches Vorgespräch auf Basis eines erprobten Fragebogens. So wird sichergestellt, dass die Moderation in jeglicher Form der Außendarstellung so zum Unternehmen passt, dass der Eindruck entsteht, der Moderator sei selbst ein Mitglied des Unternehmens. 

"Der Kunde ist der Star"

Ferry van Saalbach versteht, dass seine Arbeit dann erfolgreich ist, wenn der Kunde glänzt. Darum geht er vor und während der Moderationen so auf seine Gesprächsteilnehmer ein, dass sie in seiner Gegenwart auf der Bühne voll zum Strahlen kommen. Durch seine charmante Art und persönliche Art lässt er jeglichen Anflug von Lampenfieber bei seinen Gästen im Nu verschwinden. 

Video abspielen

Mitarbeiter-Kickoff

Für T-Systems war Ferry van Saalbach als Moderator des Jahres-Kickoffs vor 1.500 MitarbeiterInnen aktiv.

Preisverleihungen

Die Preisverleihungen zur HörMöwe und zum FINK Fernsehpreis wurden von Ferry van Saalbach moderiert.

TV-Produktionen

Für den Radio- und Fernsehsender TIDE hat Ferry van Saalbach zahlreiche Shows produziert und moderiert.

Eventmoderation

Beim evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund war Ferry van Saalbach als Moderator einer Musikbühne im Einsatz.